Förderung von Festanstellungsmodellen in der Kindertagespflege

Ziel der Weiterentwicklung des Aktionsprogramms seit Juni 2012 war es, neben der Schaffung eines für die Eltern und Kindertagespflegepersonen möglichst niedrigschwellig angelegten Beratungs- und Vermittlungssettings, Festanstellungen von Kindertagespflegepersonen zu fördern. Im Rahmen der Förderung von Festanstellungsmodellen wurden bis zum 31.12.2013 insgesamt 45 Modellstandorte (Liste der Modellstandorte im Downloadbereich) gefördert.

Diese strukturelle Förderung zur Entwicklung und anschließenden Erprobung von Festanstellungsmodellen diente der Beratung und Begleitung verschiedener Akteure bei der Konzeptionierung und Erprobung von Möglichkeiten, Kindertagespflegepersonen sozialversicherungspflichtig zu beschäftigen.

Besonderes Interesse an diesem Modell zeigen Unternehmen zur Schaffung betrieblicher Kinderbetreuungsangebote.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Download-Bereich.

© 2008 - 2019 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend